Trance-Medialität


Während der Trance tritt das Bewusstsein des Mediums in den Hintergrund, sodass die Geistige Welt direkt sprechen, heilen, etc., kann. In der Regel meldet sich meine "Trance-Kontrolle" (eine Energie aus der Geistigen Welt, die für meine Trance zuständig ist). Dabei können Durchsagen gemacht und Fragen der Klientin/des Klienten beantwortet und/oder allgemeine Mitteilungen durchgegeben werden, etc. Während der Trance kann sich meine Mimik und die Sprechweise verändern; meine Trance-Kontrolle tritt dabei deutlich in den Vordergrund. Dabei ist die Persönlichkeit dieses Geistwesens deutlich spürbar.

Michael Harris (1789 - 1844), Arzt und Philosoph aus Grossbritannien (meine Trance-Kontrolle) und Sprecher der sogenannten "Guardian Alliance", einer Gruppe von Geistwesen, welche sich versammelt haben, um unsere Seite des Lebens mit Informationen, Einsichten und Heilung zu unterstützen.

 

Diese Aufnahme entstand anlässlich einer öffentlichen Trance-Präsentation von mir, wobei sich das Gesicht und die Kopfform von Michael Harris durch Transfiguration (= auf dem Gesicht des Mediums können sich Gesichter von GeistführerInnen und/oder Verstorbenen zeigen) auf meinem Kopf manifestierte. Deutlich zu erkennen sind der weisse Haarkranz, Schnurr- und Vollbart und die veränderte Kopfform.

Sitzungskosten:
45 Minuten = SFr. 250.00 (danach anteilige Verrechnung)

Sitzungssprachen:

Deutsch und Englisch möglich

Aufzeichnen der Sitzung:
Auf Wunsch möglich